0:1 - Milan mit Heimpleite

Peinlich, im eigenen Stadion musste sich der AC Milan dem FC Zürich 0:1 geschlagen geben. Das Tor der Schweizer, bei denen Ex-Bulle Vonlanthen von Beginn an spielte, erzielte Tihinen.
Keine Blöße am zweiten Spieltag der Champions League gab sich Real Madrid. Gegen Marseille feierten die Königlichen einen 3:0-Heimerfolg. Cristiano Ronaldo (58., 65.) und Kaka (61.) sorgten für die Treffer.

Torlos endete das Gipfeltreffen zwischen Bayern München und Juventus Turin. Die Deutschen waren das bessere Team, vergaben aber zu viele Chancen.

Kleines Erfolgserlebnis für Ekrem Dag: Zwar verlor der ÖFB-Legionär mit Besiktas Istanbul bei ZSKA Moskau 1:2, in der 92. Minute erzielte der Verteidiger aber den Ehrentreffer.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen