10-jähriger Bub sieht seinen Hund das erste Mal

Waylon ist 10 Jahre alt und seine Eltern machen ihm gerade eine riesige Freude: Sie schenken ihm einen kleinen Hund.
Als der 10-jährige Waylon den Brief von seinen Eltern aufmacht, ahnte er bereits, dass eine Überraschung bevorsteht. Er weiß allerdings nicht, um was es sich handeln soll. Seine Mutter lässt ihn den Brief laut vorlesen und filmt dabei alles mit. Immer wieder kommt er ins stocken, weil er so gerührt ist.

Mit jedem weiterem Satz wird es immer klarer: Er bekommt einen kleinen Hund geschenkt. Der kleine Welpe heißt Liberty und wird von nun an sein bester Freund und treuester Begleiter. Waylon kann sein Glück kaum fassen und bricht in Tränen aus. Das rührende Video sahen bereits Millionen User. (red)



Die besten Bilder, die heißesten Storys: Folgen Sie uns auf Instagram!


CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
VideoTimeout

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen