13:11! Dominic Thiem holt mit Europa den Laver Cup

Europas Tennis-Heren triumphieren zum dritten Mal im Kampf gegen eine Weltauswahl. Anteil am Erfolg hat auch Dominic Thiem.
Am vergangenen Freitag setzte sich Österreichs Tennis-Ass im Duell mit Denis Shapovalov (Kan) mit 6:4, 5:7, 13/11 durch. Am Schlusstag lief es in Genf nicht so gut. Thiem durfte als Ersatzmann für Rafael Nadal gegen Taylor Fritz antreten, unterlag dem US-Spieler aber mit 5:7, 7:6, 5/10.

Das ändert jedoch nichts daran, dass das "Team Europa" bei der dritten Austragung des Laver Cups zum dritten Mal gegen die Tennis-Weltauswahl triumphierte. Für die entscheidenden Siege sorgten Roger Federer (6:4, 7:6, 7/3 gegen John Isner) und Alexander Zverev (6:4, 3:6, 10/4 gegen Milos Raonic).



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.



ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
SchweizNewsSportTennisATPDominic Thiem

CommentCreated with Sketch.Kommentieren