150.000 Euro: RAF kauft sich zwei Autos in einer Woche

RAF Camora eröffnete am 12. Dezember seinen Store.
RAF Camora eröffnete am 12. Dezember seinen Store.Instagram
Der Wiener Rapper zählt zu den erfolgreichsten Musikern im deutschsprachigen Raum. Seinen Erfolg lässt er auch gerne raushängen.

Musikalisch hat RAF Camora eigentlich schon alles erreicht, was er jemals erreichen wollte. Das verriet er auch schon gegenüber "Heute". Das ist mit ein Grund, weshalb er seine Karriere heuer eigentlich mit einem großen Knall beenden wollte. Dann kam ihm jedoch Corona dazwischen. Die letzten Konzerte wurden nun vorläufig auf 2021 verschoben.

Ein weiteres Projekt, welches ein wenig warten musste, war sein Barber- und Tattoo-Studio in Wien. Zum Jahresende klappte es aber doch. Die Eröffnung fand jedoch ein wenig anders statt, als es sich der Rapper vorgestellt hatte. Er plante eine spektakuläre Party mit viel Musik und noch mehr Gästen. Letzten Endes wurde es ein Opening mit Abstand und Mundschutz. 

Neue Jaguare für R.

Finanziell scheint sich das Jahr 2020 für RAF Camora dennoch gelohnt zu haben. Sein letztes Album "Zenit" erreichte Gold-Status in Deutschland und sogar Platin in Österreich. Mit seiner Modemarke "Corbo" soll der Rapper innerhalb von sechs Monaten knapp eine Million Euro Umsatz gemacht haben. Demnächst soll auch ein Parfum auf den Markt kommen.

Um den ganzen Erfolg zu feiern, machte sich der Wiener nun selbst ein Weihnachtsgeschenk: Passend zum Barber-Shop "R." kaufte sich der Rapper den passenden "R-Wagen" als Firmenauto. Das Modell: Ein Jaguar F-Pace. Bei dem SUV blieb es aber nicht. Wer RAF Camora kennt, weiß dass er ein Fan von Sportautos ist. Kein Wunder also, dass er sich innerhalb von nur einer Woche auch die sportlichere Variante, den Jaguar F-Type holte. Der Spaß kostete ihn insgesamt wohl um die 150.000 Euro!

Das neue "R-Mobil".
Das neue "R-Mobil".screenshot
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
RAF Camora

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen