Leser

16-Jährige mit Kopftuch festgenommen – Zeuge filmte all

Beamte stellten am Bahnhof Floridsdorf eine 16-Jährige: Die Muslimin war in einen Schleier gehüllt, ihr Gesicht kaum erkennbar. Ein Zeuge filmte mit.

Die junge Wienerin wurde von der Polizei festgenommen.
Die junge Wienerin wurde von der Polizei festgenommen.
Screenshot/ Video

Eine Jugendliche geriet Freitagabend um 20.40 Uhr ins Visier von Streifenpolizisten. Die 16-Jährige trug einen Schleier, dazu Kopftuch und eine Corona- Schutzmaske. Das war den Beamten am Bahnhof Floridsdorf zu viel. Die Polizisten forderten die junge Frau auf, die Maske abzunehmen und ihre Identität preiszugeben.

Doch die Jugendliche weigerte sich. Daraufhin wurde sie vorübergehend festgenommen. Ein Zeuge filmte die Szenen mit seinem Handy mit. In dem Clip ist zu sehen, wie die Wienerin von mehreren Polizisten abgeführt wird. Nach der Identitätsfeststellung wurde die 16-Jährige später wieder auf freien Fuß gesetzt.

Das Video zeigt den Zwischenfall in Floridsdorf:

Gegen Vermummungsverbot verstoßen

Auf Anfrage von "Heute" bestätigte die Pressestelle der Wiener Polizei den Vorfall. Da die 16-Jährige mit dem Niqab vollverschleiert war, habe sie "klar gegen das derzeit geltende Verbot der Gesichtsverhüllung in Österreich" verstoßen, heißt es in der Nachricht.

Am 1. März endete die Maskenpflicht in Wien, seither gilt wieder das Vermummungsverbot. Die 16-Jährige war bereits einen Tag zuvor kontrolliert worden, als sie mit verschleierten Mädchen am Bahnhof saß. Ihr drohen jetzt bis zu 150 Euro Strafe!

    <strong>22.02.2024: So bekommst du jetzt mehr Geld als je zuvor aufs Konto</strong>. Geld bekommt fast jeder, wenn man sich aber selbst darum kümmert, gibt es weit mehr. Die Rede ist vom Steuerausgleich, der sich heuer noch mehr lohnt. <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120021100" href="https://www.heute.at/s/so-bekommst-du-jetzt-mehr-geld-als-je-zuvor-aufs-konto-120021100">Die Details &gt;&gt;&gt;</a>
    22.02.2024: So bekommst du jetzt mehr Geld als je zuvor aufs Konto. Geld bekommt fast jeder, wenn man sich aber selbst darum kümmert, gibt es weit mehr. Die Rede ist vom Steuerausgleich, der sich heuer noch mehr lohnt. Die Details >>>
    Michael Bihlmayer / ChromOrange / picturedesk.com
    An der Unterhaltung teilnehmen