17-Jährige landet viralen Hit mit süßer Katze

Das Video wurde auf Tiktok über 11,3 Millionen Mal aufgerufen und erhielt 1,8 Millionen Likes.
Die Kanadierin Jade Taylor-Ryan teilte das Video ihrer vierjährigen Katze Ed auf Tiktok. Es ist in neun Einzelbilder aufgeteilt, wobei das gleiche Video in jedem Einzelbild zeitlich versetzt abgespielt wird. Dadurch entsteht ein wellenartiger Effekt. Das Video unterlegte sie mit dem alten Popsong "Mr. Sandmann" aus dem Jahr 1954 von den Chordettes.

Die 17-Jährige ließ sich von einem Tiktok-Video inspirieren, das vor einigen Monaten veröffentlicht wurde und ebenfalls mit dem Song "Mr. Sandmann" unterlegt war.

Vom Erfolg überrascht

Der große Erfolg kam für die Kanadierin völlig überraschend, wie sie gegenüber dem Onlineportal BoredPanda sagte: "Ehrlich gesagt, ich habe mir bei diesem Video nicht viel gedacht, ich langweilte mich nur eines Nachts und ich sah ein Video eines anderen Benutzers mit dem 9-Personen-Effekt und so dachte ich mir, es wäre lustig, wenn ich es mit meiner Katze machen würde".

Die besten Bilder, die spannendsten Storys: Folge uns auf Instagram!
Unterdessen hat Jade für ihr Katze Ed ein Instagramkonto eröffnet, das schon über 25'000 Follower hat. (jad)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
VideoVideoHaustiereKatzen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen