2:1! Liverpool behält im Titelkampf die Nerven

Wichtiger Sieg für Liverpool! Die Truppe von Coach Jürgen Klopp ringt Tottenham nieder und bleibt in der Premier League im Titelrennen.
Die Fans des FC Liverpool dürfen weiterhin auf den Titel hoffen! Die "Reds" setzte sich im Heimspiel gegen Tottenham knapp mit 2:1 durch. Damit liegt die Truppe von Coach Jürgen Klopp wieder zwei Punkte vor Manchester City, hat aber dabei ein Spiel mehr absolviert.

Doch beinahe hätte es für Liverpool einen harten Rückschlag gegeben. Zwar brachte Firmino die Hausherren bereits in der 16. Minute mit 1:0 in Führung, doch in der 70. Minute gelang Moura der Ausgleich. Doch am Ende jubelten Klopp und Co. – dank eines Eigentores von Alderweireld. Sein Treffer in die eigenen Maschen bedeutete das 2:1 für Liverpool und den Endstand.

Manchester City kann kommenden Mittwoch zu Hause gegen Cardiff City nachlegen. Die verschobene Partie gegen Manchester United wird am 24. April nachgeholt. Für Liverpool steigt die nächste Premier-League-Partie am 5. April gegen Ralph Hasenhüttl und Southampton. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.



Nav-Account heute.at Time| Akt:
EnglandNewsSportFußballPremier LeagueFC Liverpool

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen