2:3! Die Austria verliert auch gegen Mattersburg

Das große Duell der Austria-Spieler. Wer ist der beste?
Das große Duell der Austria-Spieler. Wer ist der beste?
zum Duell
Die Wiener Austria musste im Kampf um die Europa League einen herben Rückschlag einstecken. Gegen Mattersburg setzte es eine 2:3-Niederlage.
Im Kampf um die Europa League musste die Wiener Austria den nächsten großen Dämpfer einstecken. Die Veilchen mussten sich im Heimspiel gegen Mattersburg trotz zweimaliger Führung mit 2:3 geschlagen geben.

Die erste halbe Stunde im Wiener Prater hatte es in sich. Beide Mannschaften spielten mit offenem Visier, beide Defensiv-Reihen agierten schwach. So entwickelte sich ein Torspektakel. Ohne Raphael Holzhauser, dafür mit sämtlichen Offensivmännern auf dem Platz, ging die Austria durch Dominik Prokop (7.) früh in Führung. Allerdings hatte Mattersburg die perfekte Antwort und glich nur zwei Minuten später durch Masaya Okugawa aus.

Die Veilchen spielten unbeirrt weiter nach vorne, Kapitän Alex Grünwald schob in der 14. Minute zum 2:1 ein. Die Violetten hatten alles unter Kontrolle, wie aus dem Nichts schlug aber wieder einmal Salzburg-Leihgabe Smail Prevljak zum 2:2 (28.) zu. Fünf Minuten später hatte die Austria großes Glück, dass der SVM-Goalgetter nur die Stange traf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Mattersburg überholt die Austria



Auch nach der Pause ging es munter hin und her, allerdings ließen die beiden Teams die Treffsicherheit vermissen. Stefan Stangl traf für die Veilchen nur die Stange, Smail Prevljak vergab zwei Sitzer für die Burgenländer.

In der Nachspielzeit übersah Schiedsrichter Alexander Harkam ein Foul von Manuel Seidl an Lucas Venuto, Mattersburg fuhr einen schnellen Konter und Andreas Gruber knallte das Leder zum 3:2-Sieg für die Burgenländer in die Maschen.

Damit rutscht die Austria wieder auf Platz sieben ab, der Europacup scheint vier Runden vor Schluss in weite Ferne gerückt.



(Heute Sport)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienSportFußballBundesligaFK Austria Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen