2-jähriges Mädchen in Wien von Fiaker überrollt

Rettungseinsatz am Donnerstag am Wiener Stephansplatz! Ein kleines Mädchen (2) ist aus einem Fiaker gefallen und überrollt worden.

Wie "Heute" berichtete, ereignete sich der Unfall gegen 18.30 Uhr am Stephansplatz in der Wiener City. Ersten Informationen zufolge ist ein kleines Mädchen aus einem fahrenden Fiaker gefallen. Der Fahrer konnte daraufhin nicht mehr rechtzeitig abbremsen und überrollte das 2-jährige Kind.

Innerhalb weniger Minuten waren die alarmierten Rettungskräfte mit insgesamt fünf Teams dort. Das bestätigte die Berufsrettung Wien auf Anfrage von "Heute". Nach der notfallmedizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die 2-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in das nächste Spital geflogen.

Mäderl schwer verletzt

Laut "Heute"-Informationen wurde das Mädchen bei dem Unfall schwer verletzt. Aufgrund des Einsatzes wurde der gut besuchte Stephansplatz vorübergehend gesperrt, damit der Rettungs-Heli möglichst nahe an der Unfallstelle landen und das Team sich rasch um das verletzte Kind kümmern konnte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil, zdz Time| Akt:
WienRettungRettungseinsatzBerufsrettung Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen