200 Tore! Rooney feiert gegen City Meilenstein

Wayne Rooney, die lebende Tormaschine! Der 31-jährige Everton-Stürmer erzielte gegen Manchester City das 200. Premier-League-Tor in seiner Karriere.

Wayne Rooney schwebt jetzt bereits seit Wochen auf Wolke sieben. Erst kehrte der Angreifer nach 13 Jahren bei Manchester United zu seinen Herzensklub Everton zurück. Als wäre dies nicht schön genug, feierte der 31-Jährige auch prompt einen märchenhaften Start in seine zweite Karriere bei den "Toffees". Mit dem 1:0-Siegtreffer gegen Stoke schwang sich der Angreifer sofort wieder zum umjubelten Helden auf.

Am zweiten Spieltag legte er gegen Manchester City prompt das zweite Tor nach - und es sollte ein ganz besonderes sein! Rooney ist jetzt erst der zweite Spieler nach Alan Shearer, der 200 oder mehr Tore in der Premier League erzielen konnte. „Es war einsam im 200er-Club. Willkommen und Glückwunsch, Wayne Rooney", gratulierte Shearer artig bei Twitter.

Rooney-Tor reicht aber nicht zu drei Punkten



Sorgen um seinen Rekord muss sich Shearer aber noch keine machen. Er hält bei 260 Treffern - und da muss Rooney noch einige Jahre spielen, um diese Bestmarke (wenn überhaupt) zu knacken.

P.S.: Zum Sieg über den großen Favoriten Manchester City mit seinem Star-Trainer Pep Guardiola reichte es trotz Rooneys Tor-Jubiläums nicht. Sterling traf in der 82. Minute (in Unterzahl) noch zum 1:1 für die "Citizens" - aber die Schlagzeilen an diesem Abend gehörten 200-Tore-Mann Wayne Rooney.

(AK)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandGood NewsSport-TippsFussballPremier LeagueFC Everton

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen