2000 Kinder feiern in Wien den Tag des Schulsports

Dieses Wochenende steht in Wien ganz im Zeichen des Sports. Am Samstag geben Hirscher und Co. Autogramme, der Freitag gehört den Schülern.

Freitag ist Tag des Schulsports! Veranstalter ist am 21. September das Sportministerium, durchgeführt wird das Event über die FitSportAustria GmbH mit den Dachverbänden SPORTUNION, ASKÖ und ASVÖ.

2000 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 15 Jahre können im Wiener Prater auf 60 verschiedenen Stationen bei einer Vielzahl an Sportarten reinschnuppern. Ausprobieren und Mitmachen lautet das Motto.

Im Union Trendsportzentrum Prater der SPORTUNION Wien werden beispielsweise Sportstationen wie Padel, Beachvolleyball, Boxen, Aikido, Tennis, Rugby, HipHip und Lacrosse angeboten.

Ein großes Dankeschön gilt dabei den zahlreichen Betreuern, die mit ihrer Begeisterung und ihrem fachlichen Know-How die Kids alltäglich zum Sport animieren und sie fördern.

„Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein ist mir wichtig. So werden auch die Eltern entlastet, weil sie ihre Kids nicht extra zur Sportstätte bringen müssen", meint etwa Roman Glisic, Jugendreferent der Sportunion Wien, im Gespräch mit "Heute".

+++ Hier alle Infos zum Tag des Sports am Samstag +++ (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-Tipps

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen