3:0! FAC mit Lebenszeichen im Teddybären-Stadion

Bild: GEPA pictures

Nach der Freitags-Konferenz in der Sky Go Ersten Liga steht fest: Mehr als die halbe Liga wird von Abstiegssorgen geplagt. Der FAC besiegte Wr. Neustadt auswärts mit 3:0 und machte den Kampf gegen die Rote Laterne wieder spannend. Neben den üblichen Verdächtigen sind nun auch Kapfenberg und Wacker Innsbruck in Schlagdistanz.

Nach der Freitags-Konferenz in der steht fest: Mehr als die halbe Liga wird von Abstiegssorgen geplagt. Der FAC besiegte Wr. Neustadt auswärts mit 3:0 und machte den Kampf gegen die Rote Laterne wieder spannend. Neben den üblichen Verdächtigen sind nun auch Kapfenberg und Wacker Innsbruck in Schlagdistanz.

Nur die ersten drei in der Ersten Liga dürfen behaupten, dass sie nicht im Abstiegskampf stecken. Der Vierte Inssbruck ist nach einer 1:3-Niederlage bei BW Linz nur vier Punkte vom Abstiegsplatz entfernt. Ebenfalls vier Punkte Rücktand hat der FAC zum vorletzten Platz. Den nimmt nun Wiener Neustadt nach einer 0:3-Heimpleite gegen die Floridsdorfer ein.

Austria Lustenau setzte sich im Spitzenduell gegen Liefering mit 2:0 durch, Wattens und Horn trennten sich 1:1.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen