3:0! Juventus jubelt über 33. Meistertitel in Italien

Party in Turin! Die Juventus-Kicker jubeln über den 33. Meistertitel in der Serie A.
Party in Turin! Die Juventus-Kicker jubeln über den 33. Meistertitel in der Serie A.Bild: Reuters/Stefano Rellandini

Juve ist Meister! Die "Alte Dame" fixierte gegen Crotone das vierte Double in Folge. Nun soll im Champions-League-Finale gegen Real das Triple gelingen.

Zweiter Schritt am Weg zum Triple! Nach dem zwölften Pokal-Triumph in Italien jubelt Juventus auch über den 33. Meistertitel. Mit einem 3:0 im Heimspiel gegen Crotone fixierte die "Alte Dame" eine Runde vor Schluss vorzeitig den sechsten "Scudetto" und das vierte Double in Serie. Die nächste große Party soll am 3. Juni in Cardiff steigen, da fordert Juve im Champions-League-Finale Real Madrid.

Party auf dem Rasen



Im Liga-Endspurt ließen die Turiner gegen Abstiegs-Kandidat Crotone nichts anbrennen. Mandzukic (12.), Dybala (39.) und Sandro (83.) schossen die Tore, danach stieg die Party mit den Fans auf dem Rasen. Der AS Rom liegt vier Zähler hinter den Schwarz-Weißen auf Platz zwei, muss sich mit dem Vizemeister-Titel zufrieden geben.

Letzte Chance gegen Real

Juventus-Goalie-Ikone Gianluigi Buffon hat nun schon den achten Serie-A-Meisterpokal in seinem Trophäenschrank stehen – er hofft nun auf den letzten großen Pokal, der ihm noch fehlt. "Der Champions-League-Triumph wäre das Größte nach einer schwierigen Reise", meint der 39-Jährige, der zwei Mal im Königsliga-Finalspiel scheiterte. "Ich habe den absoluten Willen zu siegen. Das Alter auf meinem Personalausweis bedeutet recht wenig." (gr)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Forza ItaliaSport-TippsJuventus Turin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen