3:0! Manchester City fertigt Arsenal erneut ab

Zum zweiten Mal in nur fünf Tagen trafen Manchester City und Arsenal London aufeinander. Beide Spiele entschieden die Citizens mit 3:0 für sich.

Nach dem 3:0-Sieg am Sonntag im Finale des League Cups feierte Manchester City den zweiten Sieg über die "Gunners" in nur fünf Tagen. Zum Abschluss der 28. Runde der Premier League gewann die Elf von Pep Guardiola erneut mit 3:0.

Mit dem 24. Sieg im 28. Spiel festigt Manchester City die überlegene Tabellenführung, 16 Punkte vor dem Stadtrivalen Manchester United.

Hauptverantwortlich dafür war die bärenstarke Startphase der Gäste aus Manchester. Bernardo Silva schloss City per Schlenzer bereits in der 15. Minute in Front. David Silve legte per Traumkombination in der 28. Minute das 2:0 nach, ehe Leroy Sané den 3:0-Endstand fixierte (33).

Die "Gunners" scheiterten an der mangelnden Chancenverwertung. So scheiterte Pierre-Emerick Aubameyang in der 53. Minute vom Elfmeterpunkt.

Während die Citizens schon den Meistersekt einkühlen können, droht Arsenal-Langzeitcoach Arsene Wenger das Aus.

(wem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballPremier LeagueManchester City

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen