Irres Video zeigt Panzer-Armee in Österreich

Im steirischen Wildon hatte eine "Heute"-Leserin einen längeren Aufenthalt vor einem Bahnschranken. Der Grund: 35 Panzer rollten durch die Steiermark.

Eine riesige Heeres-Kolonne bestehend aus 35 Panzern rollte am Dienstagnachmittag über die Gleise Österreichs. "Heute"- Leserreporterin Renate* (Name von der Redaktion geändert) befand sich auf vor einem Bahnschranken und wunderte sich über die lange Wartezeit. Als der Zug an ihr vorbeibrauste, wurde der Steirerin klar: Da ist schweres militärisches Gerät unterwegs!  

Krieg in der Ukraine – alle Entwicklungen LIVE >>

Transit in die Steiermark

Auf Anfrage von "Heute" bestätigte Ministeriumssprecher Oberst Michael Bauer den Transport von 35 slowenischen Panzern. "Der Transport der slowenischen Panzer war angemeldet", so Bauer. Diese befanden sich, ähnlich wie kürzlich zuvor gesichtetes Kriegsmaterial, auf dem Weg nach Spielberg.

Von dort aus wurden die Slowenen-Panzer am Dienstag gegen 19.00 Uhr wieder außer Landes gebracht. Dass die Panzer demnächst in der Ukraine zum Einsatz kommen, verneinte der Ministeriumssprecher im "Heute"-Talk.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rca Time| Akt:
CommunityLeserSteiermarkWildonBundesheer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen