4:0 - Messi führt Barca ins Viertelfinale

Wer soll Titelverteidiger Barcelona am erneuten Weg ins Finale der Champions League stoppen? Stuttgart konnte es nicht.

Nach dem 1:1 im Achtelfinal-Hinspiel gingen die Schwaben im Camp Nou 0:4 unter. Überragend: Lionel Messi! Der Weltkicker schoss zwei Tore (13., 60.) und leitete das 2:0 (Rodriguez, 22.) mustergültig ein. Der eingewechselte Krkic besorgte den Endstand (89.).

Auch im Viertelfinale: Bordeaux, nach einem 2:1-Heimerfolg über Olympiakos.

CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Rückspiele, Mittwoch-Spiele:

FC Barcelona - VfB Stuttgart 4:0 (2:0)

Camp Nou

Tore: Messi (13., 60.), Pedro (22.), Krkic (89.)

Hinspiel 1:1 - Barcelona mit Gesamtscore von 5:1 weiter



Girondins Bordeaux - Olympiakos Piräus 2:1 (1:0)


Stade Chaban-Delmas

Tore:Gourcuff (5.), Chamakh (88.) bzw. Mitroglou (65.)

Rote Karte:Diarra (68.) bzw. Derbyshire (60.)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen