4:0! Messi spielte Neymar klar an die Wand

Bild: AP

Barcelona ist Klub-Weltmeister! Die Katalanen gewannen in Yokohama (Jp) das Finale gegen den Südamerika-Champion FC Santos (Bra) mit 4:0 (3:0) und sicherten sich das Preisgeld von 3,83 Millionen Euro.

Für Trainer Pep Guardiola war es der 13.Titel seit seinem Amtsantritt vor dreieinhalb Jahren, der fünfte 2011. "Erst mit diesem Pokal dürfen wir uns ,beste Mannschaft der Welt‘ nennen", jubelte er. Das Spiel stand im Zeichen des Duells der beiden Topstars Messi und Neymar.Der Argentinier entschied es mit zwei Toren (17., 82.) klar für sich. Die weiteren Treffer erzielten Xavi (24.) und Fabregas (45.). "Sie waren besser", gratulierte Neymar fair.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen