4:2! Hollands Damen holen gegen Däninnen EM-Titel

Heim-Triumph für Hollands Fußball-Damen! Im dramatischen EM-Finale gegen Österreich-Bezwinger Dänemark fixierte der Gastgeber den Titel.

Die Niederlande im Fußball-Himmel! Aber nicht die legendäre "Elftal" der Männer, sondern das Frauen-Nationalteam sorgt für ein echtes "Sommermärchen". Im Endspiel gegen Österreich-Bezwinger Dänemark setzte sichder Gastgeber in Enschede mit 4:2 (2:2) durch. "Einfach unglaublich", freute sich Doppelpack-Schützin Vivianne Miedema – zurecht, denn für die Niederländerinnen sah esüber weite Strecken nicht nach einem am Ende sicheren Sieg und den ersten EM-Titel der Geschichte aus.

Blitzstart der Gäste



Denn die Däninnen versetzten den 28.000 Fans schon in der 6. Minute einen heftigen Schock. Nadim traf per Elfmeter zur 1:0-Führung der Nordländerinnen. Doch der Jubel der Gäste war kaum verklungen, als Holland zurückschlug: Miedema glich nach Vorarbeit von Van de Sanden aus (27.). Dann ein offener Schlagabtausch: Harder traf zum 2:1 für Dänemark (33.), Martens (27.) stellte auf 2:2.

Kontrolle nach der Pause

Nach Seitenwechsel übernahmen die Niederlande endgültig die Kontrolle. Spitse (51.) schloss zur 3:2-Führung ab – Dänemark konnte dem nicht mehr viel entgegen setzen. Für den Schlusspunkt sorgte Miedema (89.), die mit dem 4:2 kurz vor dem Schlusspfiff die EM-Party perfekt machte.

(gr)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Team NiederlandeGood NewsSport-TippsUefa

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen