4:2! Polen fix bei der WM, auch Ägypten löst Ticket

Polens Teamkicker jubelt über die gelungene WM-Quali
Polens Teamkicker jubelt über die gelungene WM-QualiBild: Reuters

Ein 4:2 gegen Montenegro reicht Polen für das Ticket nach Russland, Dänemark steht im Play-off. Ägypten ist erstmals seit 1990 wieder bei der Endrunde.

Herzschlag-Finale für Polen in der WM-Quali! Mit einem 4:2-Heimerfolg gegen Montenegro lösten Robert Lewandowski und Co. in Gruppe E das Ticket für die Endrunde in Russland 2018. In einer dramatischen Partie brachten zunächst Maczynski (6.) und Grosicki (16.) die Gastgeber 2:0 in Front. Nach der Pause stellten aber Mugosa (78.) und Vukcevic (83.) auf 2:2. Polen wankte, aber fiel nicht – Lewandowski (85.) und ein Stojkovic-Eigentor (87.) sorgten für die Entscheidung. Dänemark beendet nach einem 1:1 gegen Rumänien die Gruppe auf Platz zwei und steht fix in den Play-offs. Armenien und Schlusslicht Kasachsten trennten sich im "Kellerduell" 1:1.

Slowaken überholen Schottland



In Gruppe F feierten die bereits vorher fix qualifizierten Engländer gegen Litauen einen 1:0-Auswärtssieg. Harry Kane (27.) erzielte das Goldtor vom Elfmeterpunkt. Im Kampf um Platz zwei hatte die Slowakei das bessere Ende für sich. Mit einem 3:0 gegen Malta überholten die Slowaken noch Schottland, das gegen Slowenien auswärts nicht über ein 2:2 hinauskam und ebenso 18 Punkte auf dem Konto hat.

Afrika-Entscheidungen

Erstmals seit 1990 ist Ägypten wieder bei einer WM-Endrunde dabei. Der Mannschaft des argentinischen Trainers Hector Cuper reichte ein 2:1 gegen den Kongo für die Quali. Matchwinner für die Ägypter war Salah mit einem Doppelpack (62., 95./Elfmeter). Ghana dagegen verpasst mit dem 0:0 gegen Uganda so gut wie sicher das WM-Ticket. Die "Black Stars" legten allerdings Protest ein und fordern eine Neuaustragung. Grund: Schiedsrichter Daniel Bennett soll ein reguläres Tor nicht anerkannt und einen Elfmeter für Ghana verwehrt haben. (gr)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
EuropaGood NewsSport-TippsFussballNationalmannschaft PolenRobert Lewandowski

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen