5:0! FC Barcelona feiert Kantersieg über Levante

Bild: Manu Fernandez (AP)
In der 23. Runde der Primera Division hat der FC Barcelona zu Real Madrid aufgeschlossen. Einen Tag nach dem 2:0-Erfolg der "Königlichen" gegen La Coruna setzten sich die Katalanen vor eigenem Publikum gegen den Abstiegskandidaten UD Levante mit 5:0 durch. Beim Club aus Valencia fehlte Andreas Ivanschitz mit Leistenproblemen.
In der 23. Runde der Primera Division hat der FC Barcelona zu Real Madrid aufgeschlossen. Einen Tag nach dem 2:0-Erfolg der "Königlichen" gegen La Coruna setzten sich die Katalanen vor eigenem Publikum gegen den Abstiegskandidaten UD Levante mit 5:0 durch. Beim Club aus Valencia fehlte Andreas Ivanschitz mit Leistenproblemen.

Von Beginn an übernahmen die Hausherren im Camp Nou das Geschehen. Es dauerte nur bis zur 17. Minute, bis Neymar den Torreigen eröffnete. Der Brasilianer schupfte den Ball sehenswert über den zu weit vor dem Tor stehenden Levante Keeper Diego Marino in die Maschen. Noch vor der Pause erhöhte Lionel Messi mit seinem ersten Treffer zur 2:0-Führung (38.). Nach Vorlage von Bartra netzt der Argentinier cool ins linke Eck ein. 

Nach Seitenwechsel entwickelte sich ein Schaulaufen der Katalanen, der Widerstand Levantes war gebrochen. Powerplayartig schnürte Barca den Gegner im eigenen Strafraum ein und wurde mit weiteren Treffern belohnt. Beim 3:0 wird die gesamte Defensive des Vorletzten durch einen Heber ausgespielt, Pedro legt volley quer für Messi, der locker einschiebt (59.). Nur fünf Minuten später brachte Ivan Lopes den heranstürmenden Neymar im Strafraum zu Fall. Den fälligen Strafstoß verwertete Messi sicher. 

Suarez-Traumtor als Schlusspunkt

Den sehenswerten Schlusspunkt setzte Luis Suarez in der 73. Minute. Der Uru versenkte eine Flanke per Seitfallzieher volley ins linke obere Eck. Anschließend hatte auch Barcelona genug und spielte den sicheren Sieg heim. Der FC Barcelona konnte den Rückstand auf Real Madrid durch den klaren Erfolg auf einen Punkt verkürzen.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen