5:0! Russland feiert eine Tor-Party zum WM-Auftakt

Gastgeber Russland hat die WM 2018 mit einem 5:0-Sieg gegen Saudi-Arabien eröffnet. Gazinski, Cherychev (2), Dzyuba und Golovin trafen für die "Sbornaja".

Die Fußball-WM 2018 wurde mit dem Spiel zwischen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien eröffnet. Russland hatte kaum Probleme und holte einen ungefährdeten 5:0-Sieg. Da jubelte auch Präsident Wladimir Putin auf der Tribüne des mit 81.000 Zuschauern ausverkauften Luzhniki-Stadions.

+++ ALLE TORE IM VIDEO +++

23. Minuten dauerte es bis zum ersten Tor der WM: Jury Gazinski versenkte eine butterweiche Flanke per Kopf zum 1:0. Leider war es aber nicht der große Fußball-Kracher. Vor allem, weil die Saudis komplett harmlos agierten.

Russland ging mit einer 2:0-Führung in die Pause, Denis Cherychev tanzte drei Verteidiger im Strafraum aus und knallte die Kugel ins kurze Kreuzeck. Das Tor gehört aber zum Teil auch seinem Kollegen Aleksandr Golovin, der zuvor einen Sprint über das halbe Feld anzog.

Traumtore in zweiter Halbzeit

Auch in der zweiten Halbzeit wurden nur wenige Leckerbissen geboten, die hatten es dafür in sich. Der eingewechselte Artem Dzyuba stieg in der 71. Minute hoch und köpfte zum 3:0 ein. In der Nachspielzeit erhöhte Cherychev mit einem wunderbaren Außenrist-Schuss zum 4:0.

Den Schlusspunkt setzte Golovin mit einem herrlichen direkten Freistoß zum 5:0-Endstand. Es war der höchste Sieg aller Zeiten in einem WM-Auftaktspiel.

Mit dem klaren Erfolg haben die Russen auch die Gegner Uruguay und Ägypten unter Druck gesetzt, die sich am Freitag um 14:00 Uhr duellieren. Saudi-Arabien wird in dieser Form wohl keine Rolle spielen.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen