5 Yoga-Übungen für besseren Sex

Mit ein bisschen Yoga den Sex mehr genießen. Die Yoga-Lehrerin Barblin Focke zeigt die Top 5 in der Bildstrecke.
Yoga-Fans können nicht nur auf einen strafferen Körper, sondern auch auf besseren Sex hoffen. Der Grund: Yoga stärkt nicht nur die Muskeln, sondern auch das Wohlbefinden, die Achtsamkeit und das Selbstbewusstsein. Und es soll die Fähigkeit steigern, Lust zu spüren. Dass Yoga einen Effekt auf das Liebesleben und die Libido hat, haben auch schon Studien gezeigt.

Sexual-Empowerment-Coach und Yoga-Lehrerin Barblin Fockezeigt die Top 5 Yoga-Übungen für einen besseren Sex und gibt im Interview noch mehr Tipps zu einem erfüllten Sexleben dank Yoga.

(kiky)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
HeuteInFormYoga & PilatesWorkout-Fotos

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen