55-jähriger Mann stirbt nach Fenstersprung in Favoriten

Ein Mann schwebt in akuter Lebensgefahr.
Ein Mann schwebt in akuter Lebensgefahr.Leserreporter
Am Samstag kam es zu einer Tragödie in Wien-Favoriten, bei dem ein Mann aus dem Fenster sprang. Er ist nun im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Dabei erlitt der 55-jährige schwerste Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch die Berufsrettung Wien mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Trotz der Bemühungen der Ärzte soll der Mann später verstorben sein, berichtet die Krone.

Fünf weitere Bewohner sollen bei dem Feuer, das durch eine brennende Zigarette ausgelöst worden sein dürfte, ebenfalls verletzt worden sein. Der 55-Jährige soll, laut Krone, mit der Zigarette in der Hand eingeschlafen sein.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeserLeserreporterWienFeuerFeuerwehrRettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen