9 Monate nach 4:0 gegen Barca: Babyboom bei PSG

Just neun Monate nach dem Triumph über Barcelona kommt es bei Paris St. Germain zu einem Babyboom.
Just neun Monate nach dem Triumph über Barcelona kommt es bei Paris St. Germain zu einem Babyboom.Bild: imago sportfotodienst, Screenshot Instagram
Gleich zwei Spieler von Paris St. Germain wurden diese Woche stolze Väter. Lionel Messi und der FC Barcelona sind daran nicht unbeteiligt.
Mitte Februar feierte Paris St. Germain in der Champions League eine wahrhaft rauschende Nacht. Vor heimischer Kulisse zerlegten Cavani, Di Maria und Co. den großen FC Barcelona samt Lionel Messi mit einem furiosen 4:0-Sieg in alle Einzelteile.

Just neun Monate nach dem Triumph wurden mit Lucas Moura und Marquinhos zwei der PSG-Kicker, die damals im Einsatz waren, Väter. Ein Babyboom nach einem großen Sieg? Kein Seltenheit im Fußball!

Als das kleine Island bei der EURO 2016 im Achtelfinale die große Fußball-Nation England mit 2:1 besiegte, feierten die Isländer die ganze Nacht durch - und die Party setzte sich auch in den Ehebetten des Landes fort. Den Beweis lieferte ein Wochenende Ende März neun Monate später - niemals zuvor war die Geburtenrate in der Hauptstadt Reykjavik höher.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. "Heute Nacht wird es viel Liebe geben"



Doch leider ging die ganze Angelegenheit damals im Februar nicht wirklich gut für die Pariser aus. Im Rückspiel schlitterten sie in eine nicht minder historische 1:6-Pleite, die das Aus in der Königsklasse bedeutete.

Und Barcelonas Abwehrchef Gerard Pique hatte damals bereits eine Vorahnung, was in dieser Nacht noch so alles passieren wird. "Die Krankenhäuser sollten in den nächsten neun Monaten mehr Hebammen einstellen, denn heute wird es viel Liebe geben", tönte der 30-Jährige, der sein Bett mit Pop-Superstar Shakira teilt. In drei Wochen wird man sehen, ob er (und seine Kollegen) seinen großen Worten auch Taten folgen ließ...





(red.)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ParisNewsSportFußball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen