Ab August spielst du Super Mario mit dem Lego-NES

"Mario" wird jetzt auch auf einer Lego-Konsole gezockt.
"Mario" wird jetzt auch auf einer Lego-Konsole gezockt.Lego
Nach den eher für Kinder entwickelten Super-Mario-Sets hat Lego nun auch ein Modell des Super Nintendo Entertainment System angekündigt.

Die Kooperation zwischen Lego und Nintendo geht weiter: Die beiden Unternehmen haben ein Modell des Nintendo Entertainment System (NES) angekündigt, das sich an Erwachsene reichtet. Das Set beinhaltet eine baubare NES-Konsole sowie zusätzlich einen aus Lego-Steinen zu bauenden Fernseher im Retro-Stil der 1980er Jahre – und auf diesem "läuft" das originale "Super Mario Bros". Auf dem Retro-Fernseher ist eine kleine, flache 8-Bit-Super-Mario-Figur zu sehen, mit einer Kurbel wird das "Level" dank einer ausgeklügelten Konstruktion bewegt.

Das Set hat 2.646 Teile.
Das Set hat 2.646 Teile.Lego

Das sagt der Designer

"Seit über 30 Jahren ist Super Mario eine in der Gaming-Welt beliebte Figur", so Maarten Simons, Chefdesigner des Bausets. "Viele Erwachsene erinnern sich immer noch gerne an den Moment als sie Mario das erste Mal über den kleinen Bildschirm hüpfen sahen – selbst wenn die Grafik damals noch viel einfacher gestaltet war als sie es heute ist."

Lego und Nintendo hatten ihre Zusammenarbeit Anfang des Jahres angekündigt. Bereits vor einiger Zeit wurde dann das "Lego Super Mario Starterpack" vorgestellt. Dieses Set beinhaltet eine baubare Lego-Mario-Figur mit Display, mit der Kinder durch echte Lego-Levels hüpfen können. Mehr dazu im "Heute"-Test.

Das Lego-NES erscheint wie auch die Kinder-Sets am 1. August in Lego Stores und im Webshop. Dort bleibt es eine Weile exklusiv, ab 2021 ist es dann auch bei anderen Händlern zu haben. Der Preis liegt bei 229,99 Euro.

Der Preis liegt bei 229,99 Euro.
Der Preis liegt bei 229,99 Euro.Lego
CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Super MarioNintendoLego

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen