Abschied! Tormanntrainer Helge Payer verlässt Rapid

Bild: picturedesk.com
Knalleffekt in Hütteldorf! Helge Payer verlässt seinen Herzensverein Rapid und widmet sich neuen Aufgaben.
Helge Payer, seit 2016 Tormanntrainer beim SK Rapid, beendet die Zusammenarbeit mit den Hütteldorfern. Der 39-Jährige war zudem als "Head of Goalkeeping" für die Torhüter-Ausbildung im gesamten Verein tätig.

Nun strebt der gebürtige Welser einen neuen Lebensabschnitt an. Er wolle nun mehr Zeit seiner Familie und der von ihm betreuten Torwartschule widmen. Für den SK Rapid absolvierte er als Torwart zwischen 2001 und 2012 fast 300 Pflichtspiele (Meister 2005, 2008).



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. "Es fällt mir nicht leicht, Abschied als Head of Goalkeeping bei meinem Herzensverein und nach rund drei wundervollen Jahren von meinen Kollegen zu nehmen. Ich durfte in dieser Zeit unvergessliche Momente mit vielen liebgewonnenen Menschen teilen, noch einmal die Gänsehaut und die Emotion wie einst als Profi spüren. Aber die Reise im Leben geht nun für mich weiter. Mein Profil muss geschärft werden, mein Weg weitergehen. Ich danke allen Kollegen, Keepern, den Vereinsverantwortlichen und den zahlreichen Rapidfans für die letzten Jahre", erklärt Payer.

Geschäftsführer Zoran Barisic über den Abgang: "Ich bedaure es sehr, dass sich Helge zu diesem Schritt entschlossen hat und danke ihm für seine überragende Arbeit. Die Entscheidung ist zu respektieren, Helge hat mir seine Beweggründe sehr nachvollziehbar erklärt, ich wünsche ihm persönlich und im Namen seines Herzensverein, bei dem er sich auch die letzten rund drei Jahre sehr wohl gefühlt hat, nur das Beste. Er wird bei uns immer herzlich willkommen sein und wir werden in den nächsten Tagen eine finale Entscheidung über seine Nachfolge treffen."

Als neuer Kandidat wird Jürgen Macho gehandelt.

(Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportFußballSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen