Absturz-Flugzeug von Sala im Ärmelkanal gefunden

Seit 21. Jänner wurde ein Kleinflugzeug mit Kicker Emiliano Sala an Bord vermisst. Am Sonntag fand ein Suchboot das Wrack im Ärmelkanal.

Das abgestürzte Flugzeug des argentinischen Fußballers Emiliano Sala wurde gefunden! Britische Medien berichten, dass das Wrack der Propellermaschine von einem Suchschiff am Meeresgrund des Ärmelkanals entdeckt wurde, in der Nähe der Insel Guernessy.

Bereits am Mittwoch waren zwei Sitzkissen an der französischen Küste angespült worden, die zur verschwundenen Maschine gehören sollen.

Nantes-Spieler Sala war im Winter für eine Klub-Rekordablöse von rund 17 Millionen Euro von Cardiff City verpflichtet worden. Auf dem Weg zu seinem neuen Klub verschwand das Klein-Flugzeug mit dem Spieler an Bord am 21. Jänner von den Radar-Schirmen. Seither fehlte jede Spur – bis Sonntag.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Nationalmannschaft FrankreichGood NewsSport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen