AC Milan beim "Training" mit Bikini-Girls

Bild: STR (AFP)

Eigentlich sind die Fußball-Götter vom AC Milan zum Trainieren nach Dubai gekommen. Doch beim Dehnen am Strand wird klar, dass die Kicker nicht immer voll aufs Spiel konzentriert sind. Als die erste Bikini-Schönheit vorbeistakst, ist es mit der Konzentration vorbei.

Auf dem Al-Mamzar Beach in Dubai sollen die Spieler des italienischen Spitzen-Vereins ihre Muskeln stählen - stattdessen werfen sie sich in Pose. Kurz davor, muss man zu ihrer Rettung sagen, sind die Jungs brav den Strand entlang gejogged. Doch in der Pause werden die Burschen von "wichtigeren" Dingen abgelenkt.

Böse Zungen mögen sogar behaupten, dass der Besitzer des Fußballklubs auf seine Spieler abgefärbt hat. Dabei handelt es sich nämlich um niemand geringeren als Italiens Ex-Premier und Bunga-Bunga-Prinz Silvio Berlusconi.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen