Will seine Ruhe haben

Affleck spricht Klartext: "Mag Aufmerksamkeit nicht"

In Paparazzi-Shots wirkt Schauspieler Ben Affleck des Öfteren entnervt. Nicht erst einmal hat sein Gesichtsausdruck Scheidungsgerüchte provoziert.

Heute Entertainment
Affleck spricht Klartext: "Mag Aufmerksamkeit nicht"
Ben Affleck ist genervt von zu viel Aufmerksamkeit.
Photo Press Service

Derzeit brodelt wieder einmal die Gerüchte-Küche um ein mögliches Ehe-Aus zwischen Ben Affleck (51) und Jennifer Lopez (54). Medienberichten zufolge lebt das Paar in Los Angeles nach nicht einmal zwei Jahren Ehe bereits wieder getrennt. Die Sängerin nimmt sich derzeit eine Auszeit in Italien.

In der Talk-Show "Hart to Heart" des US-Comedians Kevin Hart (44) spricht der Schauspieler jetzt offen über den Ehe-Alltag mit seiner berühmten Frau. Oft wird ihm wegen seines Gesichtsausdruckes in Paparazzi-Fotos unterstellt, unglücklich zu sein. Jetzt spricht er Klartext.

Ihre Berühmtheit ist "F*** Bananas"

Mit Hart spricht der Schauspieler über ein Zusammentreffen zwischen Fans und seiner Frau J-Lo. "Wir waren auf dem Weg zu einem Theaterstück, und ich sagte: 'Scheiß drauf, Babe, wir kommen zu spät, wir müssen eineinhalb Blocks laufen.' [Lopez]: 'In Ordnung', sie hat nichts gesagt", plaudert Affleck aus. "Wir sind mit ihr und allen Kindern über den Times Square gegangen, und es war wie verrückt."

Etwas schüchtern...

Laut eigenen Aussagen, wird um seine Anwesenheit kein Rummel dergleichen veranstaltet: "(Zu mir) sind die Leute wie, 'Hey, ich mag deinen Film', und dann sind sie wie 'AAAHHHH! J-LO! Es ist erstaunlich, wisst ihr, was ich meine?". Doch Eifersucht gegenüber seiner Frau verspürt er in dieser Hinsicht keine. Er bezeichnet sich selbst als "etwas schüchtern".

Ganz glauben ihm seine Fans das allerdings nicht. Warum er immer so grimmig aussieht? "Ich mag nicht viel Aufmerksamkeit. Deshalb sehen mich die Leute und fragen: 'Warum ist dieser Typ immer sauer?' Weil mir jemand die Kamera ins Gesicht hält und ich sage: 'Okay, jetzt geht's wieder los.'"

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/163
Gehe zur Galerie
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Instagram/kyliejenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Ben Affleck spricht in einer Talkshow über sein Leben mit Jennifer Lopez und erklärt, dass er die Aufmerksamkeit der Paparazzi nicht mag, was oft zu Spekulationen über seine Beziehung führt
    • Er betont, dass er nicht eifersüchtig auf die Aufmerksamkeit seiner Frau ist, sondern einfach schüchtern und nicht gerne im Rampenlicht steht
    red
    Akt.