People

After-Baby-Body – Laura Maria Rypa zeigt sich im Bikini

Auf Insta teilt Laura Maria Rypa, sie sei nach der Geburt von Sohn Leano sehr streng mit sich und ihrem Körper gewesen und wendet sich an ihre Fans.

20 Minuten
Laura Maria Rypa zeigt sich freizügig.
Laura Maria Rypa zeigt sich freizügig.
IMAGO/Future Image

Im Jänner bekamen Laura Maria Rypa (27) und ihr Partner Pietro Lombardi (30) Sohn Leano. Für die Deutsche war es das erste Kind. Nun spricht sie offen über ihren Körper nach der Schwangerschaft.

Schon kurz nach der Geburt postete Laura wieder Fotos auf Instagram und zeigte sich in einer Top-Figur. In einem aktuellen Reel teilt sie Bikini-Aufnahmen am Pool. Das Video ist wahrscheinlich in ihrem kürzlichen Urlaub in der Türkei entstanden. In der langen Caption nimmt sie Bezug zum Thema Body-Positivity. "Die Gesellschaft sagt, je schneller man sich nach der Geburt eines Kindes erholt, desto besser geht es einem… aber das stimmt nicht ganz", beginnt sie den Post.

Laura Maria Rypa appelliert an ihre Community

"Ich denke, es ist wichtig, dass man sich nach der Geburt eines Kindes nicht mit anderen vergleicht", so Laura weiter. Die Influencerin nehme wahr, dass viele Frauen nach der Geburt den Fokus auf den Gewichtsverlust legen. Sie findet aber, dass man sich mehr auf das Gleichgewicht zwischen Geist und Körper konzentrieren solle. "Manche Menschen nehmen sehr schnell ab, aber das bedeutet nicht, dass sie sich vollständig erholt haben und wieder normal sind. Andere fühlen sich großartig, aber es dauert lange, bis sie abgenommen haben", so Lauras Meinung.

Das hält Laura Maria Rypa von Diäten

Dann teilt sie mit ihren Abonnentinnen und Abonnenten ihre persönlichen Erfahrungen nach der Geburt. "Ich hätte viel weniger streng mit mir sein sollen", erzählt sie. Sie ruft ihre Fans dazu auf, ihr Leben zu genießen und sich nicht von Unsicherheiten einschränken zu lassen. "Es ist wirklich ein Geschenk, eine Schwangerschaft erleben zu dürfen. Ich bin unglaublich stolz, was mein Körper geleistet hat und deshalb ist es jedem selbst überlassen, wie man sich zeigen möchte und dafür sollte man nicht verurteilt werden", so ihr Fazit.

In ihrer aktuellen Instagram-Story beantwortet Laura Fragen ihrer Community. Ein Fan möchte wissen, ob sie ihre Brüste gemacht hat, was sie klar mit "Nein" beantwortet. Sie spricht sich zudem klar gegen Diäten aus: "Früher, als ich in meiner Fitnessphase war, habe ich so extrem auf Kalorien geachtet, aber war nie glücklich! Jetzt ernähre ich mich ausgewogen und esse das, worauf ich Lust habe!", so ihr Statement.

VIP-Bild des Tages

    Schauspieler Florian David Fitz transportiert seinen Hund auf die etwas andere Art.
    Schauspieler Florian David Fitz transportiert seinen Hund auf die etwas andere Art.
    Instagram/florian.david.fitz
    An der Unterhaltung teilnehmen