Alaba gibt den Missionar: Bibel-Spruch für die Fans

Dass David Alaba ein gläubiger Mensch ist, ist hinlänglich bekannt. Auf Instagram tritt er nun als Missionar in Erscheinung.
David Alaba bereitet sich mit den Bayern auf den Saisonstart vor. Sowohl physisch, als auch mental. Der 25-jährige ÖFB-Legionär ist überzeugt davon, dass er seine Erfolge nicht nur dem eigenen Talent und hartem Training zu verdanken hat. Vor allem der Glaube spielt im Leben Alabas eine zentrale Rolle.

Das macht der Defensiv-Spezialist auf Facebook und Twitter mehr als deutlich. Alaba liest seinen Fans folgende Passage ("Psalm 23") aus der Bibel vor:

Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen. Er weidet mich auf saftigen Wiesen und führt mich zu frischen Quellen. Er gibt mir neue Kraft. Er leitet mich auf sicheren Wegen, weil er der gute Hirte ist. Und geht es auch durch dunkle Täler, fürchte ich mich nicht. Denn du, Herr, bist bei mir. Du beschützt mich mit deinem Hirtenstab. Du lädst mich ein und deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du beglückst mich wie ein Hausherr seinen Gast und gibst mir mehr als genug. Deine Güte und Liebe begleiten mich mein Leben lang. In Deinem Haus darf ich für immer bleiben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Im Video erklärt Alaba im Anschluss den Hintergrund seiner Lesung. "Ich wollte euch das einfach mitgeben. Ich glaube, dass es ein guter Weg ist, Gott und Jesus in sein Leben zu lassen. Es gibt jemanden, der für euch da sein wird, wenn ihr ihn ruft. Wenn ihr an seine Tür klopft, dann wird sie geöffnet. Mir persönlich gibt das viel Kraft uns Stärke."

"Habe immer wieder Probleme"

Alaba gesteht zudem, selbst nicht immer "perfekt" zu sein. "Nicht falsch verstehen. Ich habe genauso immer wieder meine Probleme. Die versuche ich, in Gottes Hand zu legen."

Der Bayern-Kicker schließt das Video mit den Worten: "Das wollte ich euch einfach weitergeben. Den Weg zu Gott zu suchen und den Weg mit ihm zu gehen."



(red)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
MünchenNewsSportFußballFC Bayern MünchenDavid Alaba

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen