Alaba im teuersten Viertelfinale aller Zeiten

Am Mittwoch empfangen die Bayern rund um Alaba Real. 1,3 Milliarden Euro stehen am Rasen - das teuerste Champions-League-Viertelfinale der Geschichte.
Bayern gegen Real, der deutsche Rekordmeister gegen den spanischen, der fünfmalige Sieger der Königsklasse gegen den elffachen Triumphator – mehr geht nicht. Alleine beim Blick auf die Spieler der beiden Teams läuft den Fans bereits das Wasser im Mund zusammen. Sowohl bei den Münchnern als auch bei den Madrilenen ist jede Position mit einem Spieler der Marke „Weltklasse" besetzt – und das hat seinen Preis. (Die 50 teuersten Kicker der Welt oben in der Foto-Show)

Mit unglaublichen 764,8 Millionen Euro schlägt sich alleine der Marktwert des Real-Kaders zu Buche. Superstar Cristiano Ronaldo trägt alleine bereits ein 100-Millionen-Euro-Preisschild um den Hals. Einen Hauch „billiger" ist Gareth Bale: Wer ihn verpflichten will, muss mindestens 90 Millionen Euro auf den Tisch legen. Toni Kroos, das deutsche Denker und Lenker im Spiel der Königlichen, kann sich einen Marktwert von 60 Millionen Euro auf die Brust heften.

Alaba wertvoller als Salzburgs gesamter Kader

Die Bayern können in Sachen Marktwert nicht den Spaniern mithalten. Aber auch der Münchner Kader weiß mit einem Gesamtwert von 566,1 Millionen zu beeindrucken. Der wertvollste Bayern-Spieler ist Star-Stürmer Robert Lewandowski: Sein Marktwert wird mit 80 Millionen Euro beziffert. Offensiv-Allrounder Thomas Müller hat einen Wert von 60 Millionen Euro, der Welt-Torhüter Manuel Neuer 45 Millionen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Auf Rang vier folgt der wertvollste österreichische Kicker aller Zeiten: David Alaba. Der 24-jährige Wiener weist einen Marktwert von 40 Millionen Euro auf. Zum Vergleich: Red Bull Salzburgs gesamter Kader schlägt sich mit etwas mehr als 36 Millionen Euro zu Buche. Alaba ist damit die Nummer 43 im Ranking der teuersten Kicker der Welt (siehe oben).

Doch der ÖFB-Superstar weiß: im direkten Duell mit Mega-Star Gareth Bale spielen diese absurden Zahlen keine Rolle. Denn wie heißt es so treffend: Die Wahrheit liegt auf dem Platz.

(AK)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
FußballFC Bayern München

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen