Cup-Kantersieg: Ilzer lobt Austria-Mentalität

Jubel bei der Austria.
Jubel bei der Austria.Bild: GEPA-pictures.com
Die Wiener Austria hat sich in der ersten Runde des ÖFB Cups in Köttmannsdorf keine Blöße gegeben. Die Wiener schossen sich mit einem 9:0-Erfolg weiter.
Ein Einstand nach Maß für die Wiener Austria. Den Veilchen gelang zum Saisonstart in der ersten Runde des ÖFB Cups beim Kärntner Landesligisten Köttmannsdorf ein 9:0-Torspektakel.

Beim Pflichtspiel-Debüt von Coach Christian Ilzer traten die Veilchen vor 1.200 Zuschauern von Beginn an tonangebend auf. Dominik Prokop schoss die Wiener in der neunten Minute aus 20 Metern in Führung, versenkte in der 24. Minute einen Abpraller zum 2:0.

In der 30. Minute drückte Kapitän Alex Grünwald einen Edomwonyi-Stanglpass zum 3:0 über die Linie. Vor dem Seitenwechsel legte Christoph Monschein den vierten Treffer nach (45.).

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Nach dem Seitenwechsel ließen die spielfreudigen Wiener nicht nach. Während bei den Kärntnern die Kräfte schwanden, schnürte Grünwald einen Dreierpack (49., 66.). Auch Rückkehrer Tarkan Serbest (53.), Bright Edomwonyi (66.) und Sterling Yateke (83.) trafen.

Die Kärntner vergaben in der Schlussminute die Chance auf den Ehrentreffer. Stephan Borovnik scheiterte am violetten Schlussmann Ivan Lucic.

"Es war mir wichtig, dass wir eine sehr gute Mentalität gezeigt und das Spiel bis zum Schluss konsequent fertig gespielt haben. 9:0, keine Verletzten, ein souveräner Aufstieg in die nächste Runde – das passt. Wir haben nichts dem Zufall überlassen. Das war der Plan", so Austria-Coach Ilzer.

Alle Spiele im Überblick



Samstag:

Wolfurt - FAC Wien 0:3

Wiener Viktoria - Hartberg 7:5 n. E.

Gloggnitz - St. Pölten 1:2

Köttmannsdorf - Austria Wien 0:9

Pinkafeld - Mattersburg 0:10

Wels- Hohenems 1:0

Stadl-Paura - Austria Lustenau 0:5

Kufstein - Altach 1:6

SAK Klagenfurt - Wolfsberger AC 0:9

St. Anna am Aigen - Kalsdorf 1:0

Union Linz - Admira 0:5

Traiskirchen - Horn 1:5

Leobendorf - Blau Weiß Linz 0:5

Vöcklamarkt - LASK 2:6

Neisiedl - GAK 1:6

Sonntag:

Allerheiligen - Rapid Wien 17:15 Uhr

Schwaz - Kapfenberg 18:00 Uhr

Freitag:

Anif - Sturm Graz 1:4

Treibach - WSG Tirol 1:2

Langenegg - Austria Klagenfurt 1:4

Bruck/Leitha - Ried 0:4

ATSV Wolfsberg - Elektra Wien 4:1

Kitzbühel - Wacker Innsbruck 0:7

Hall - Juniors OÖ 1:5

Ebreichsdorf- Lafnitz 2:1 n. V.

Bad Gleichenberg - Vorwärts Steyr 2:3

Gleisdorf- Draßburg 4:0

Gurten- Zell am See 1:0

Seekirchen - Amstetten 1:4

Wiener Sport-Club- Dornbirn 2:6

Mauerwerk Wien - Mannsdorf-Großenzersdorf 1:2

Parndorf - Salzburg 1:7 (wem)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballBundesligaFK Austria Wien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren