Fans atemlos! Annett Louisan "verkitscht" Helene

Annett Louisan liebt "Kitsch"
Annett Louisan liebt "Kitsch"marie isabel mora
Heute hat Annett Louisan ihr neues Cover-Album mit dem Titel "Kitsch" veröffentlicht. Und der Name ist Programm.

Die "Sing meinen Song"-Teilnehmerin covert auf "Kitsch" stylisch, modern und hochwertig die wirklich ganz großen Hits und gibt jedem einzelnen ihre ganz persönliche Note - von Helene Fischers "Atemlos durch die Nacht" (als Ethno-Ballade >> HIER) bis zu "Bungalow" von der bunten Austro-Combo Bilderbuch

Faible für Austropop

Es ist nicht das erste Mal, dass die 43-Järhrige einen Austropop-Hit covert, auf "Berlin, Kapstadt, Prag", fand sich ihre Version des Wanda-Hits "Bologna". "Ich liebe die österreichische Musikkultur. Die haben eine ganz eigene Sprache und wahnsinnig viel schwarzen Humor in ihren Liedern", schwärmt Louisan.

Das Album, das insgesamt 15 Songs beinhaltet, ist in der kongenialen Zusammenarbeit mit dem großartigen Produzenten Tobias Kuhn nach dem Lockdown in Wien entstanden. Das geniale Tracklisting reicht von "Hello" (Lionel Richie) und "I Want It The Way" (Backstreet Boys) über "Friday I'm in Love" (The Cure) bis hin zu "Marleen" (Marianne Rosenberg).

Letzter wurde bereits bei Florian Silbereisens großer "Schlager, Stars & Sterne"-Seeparty in den Tiroler Alpen uraufgeführt - im Duett mit der Schlager-Ikone und ehemaligen DSDS-Jurorin höchstpersönlich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
Helene FischerAnnett LouisanMusikMusikvideoLionel RichieMarianne RosenbergFlorian Silbereisen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen