Arnautovic glänzt bei Sieg im Duell gegen Weimann

Bild: GEPA pictures

Marko Arnautovic hat am Sonntag das Österreicher-Duell in der englischen Fußball-Premier-League gegen Andreas Weimann gewonnen. Stoke City setzte sich mit Arnautovic in Birmingham gegen Aston Villa mit 4:1 durch und hat sich damit wohl endgültig aller Abstiegssorgen entledigt.

Arnautovic spielte durch und bereitete den vierten Treffer der "Potters" vor, Weimann wurde nach einem Pferdekuss in der 33. Minute angeschlagen ausgetauscht. Stoke hat mit dem Sieg zehn Punkte aus den jüngsten vier Spielen geholt und sich damit zwölf Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze (37 Punkte) erarbeitet. Auch Aston Villa liegt mit 34 Zählern im gesicherten Mittelfeld.

Bereits am Samstag . Etwas mehr Glück hatte Tottenham. Die Spurs konnten einen Rückstand gegen Southampton an der White Heart Lane noch in einen 3:2-Heimsieg umdrehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen