Arnautovic: "Nie daran gedacht, Stoke zu verlassen"

Marko Arnautovic bringt der neue Vierjahres-Vertrag bei Stoke City viel Geld ein. Laut englischen Medien ist er nun der Topverdiener des Klubs.

Marko Arnautovic bringt der bei Stoke City viel Geld ein. Laut englischen Medien ist er nun der Topverdiener des Klubs.

"Für mich persönlich fühlt es sich perfekt an", sagt Marko Arnautovic über seine Vertragsverlängerung bei Stoke. "Es gab Ups and Downs, aber ich habe nie daran gedacht, Stoke zu verlassen", schwört der England-Legionär den "Potters" die Treue. Stoke habe sich für ihn immer wie "eine warme Familie" angefühlt. "Die Fans sind immer hinter mir gestanden, deshalb mag ich den Klub."
Für einen Verbleib sprach auch die deutliche finanzielle Verbesserung bei der Vertragsverlängerung. Laut englischen Medien verdient Arnautovic künftig 380.000 Euro im Monat und ist der neue Topverdiener seines Klubs. Angeblich wollte er mindestens gleich viel verdienen wie sein Mitspieler Xherdan Shaqiri.
Arnautovic selbst sagt, er sei in guter Verfassung. "Ich glaube, dass ich die Fans wieder glücklich machen kann", sagte Stokes Top-Torschütze der vergangenen Saison.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen