Arnautovic schießt Stoke City mit Doppelpack zum Sieg

Mit einem Doppelpack innerhalb von lediglich fünf Minuten schoss Marko Arnautovic seinen Klub Stoke City zum 2:1-Sieg über Aston Villa. Leicester City bleibt dank eines späten Siegtreffers an der Tabellenspitze.

Nachdem Phil Bardsley in der 50. Minute von Ashley Westwood gefoult worden war, trat Marko Arnautovic zum fälligen Strafstoß für Stoke City an und brachte die "Potters" souverän mit 1:0 in Front. Keine fünf Minuten später sorgte der ÖFB-Teamspieler schließlich für die Vorentscheidung. Aus kurzer Distanz traf Arnautovic nach Shaqiri-Auflage ins rechte Eck (56.). Der Anschlusstreffer durch Bacuna (79.) blieb nur Ergebniskosmetik.

Sensationsteam Leicester City bleibt weiter auf Titelkurs in der Premier League. Mit Chrisitan Fuchs in der Startformation setzten sich die "Foxes" vor eigenem Publikum gegen Norwich knapp mit 1:0 durch. 

Den späten Siegtreffer des Tabellenführers erzielte der eingewechselte Leonardo Ullos, der nach Vardy-Auflage in der 89. Minute einnetzte. Auch der FC Chelsea feierte einen knappen Erfolg Beim FC Southampton setzten sich die "Blues" erst in der 90 :minute mit 2:1 durch. Branislav Ivanovic köpfte die Londoner in der letzten Minute zum Sieg. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen