Auch Ronaldos Sohn ist zu Juventus Turin gewechselt

Transfer-Doppelpack! Mit Superstar Cristiano Ronaldo ist auch dessen Sohn Cristiano Junior von Real Madrid zu Juventus Turin gewechselt.
Wie der Vater, so der Sohn! Cristiano Ronaldo wechselte im Juli für 112 Millionen Euro von Real Madrid zu Juventus Turin. Nun hat es ihm auch sein Sohn gleichgetan.

Cristiano Junior kickt künftig in der Akademie der "Bianconeri". Der Achtjährige spielt in der U9 der Turiner. Zu seinem ersten Training am Montag begleitete ihn Georgina Rodriguez, die Lebensgefährtin Ronaldos.

Kurios: Im Nachwuchs der "Alten Dame" spielt Cristiano Junior gemeinsam mit Andrea Barzaglis Sohn Mattia und dem Spross von Claudio Marchisio, Davide.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Von den Qualitäten seines Sohnes ist Ronaldo jedenfalls überzeugt. "Er ist sehr wettbewerbsfähig. Er ist wie ich als Kind, mag es auch nicht, zu verlieren. Er wird so wie ich, ich bin mir zu 100 Prozent sicher", erklärte der 33-Jährige unlängst bei DAZN.

(Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballJuventus TurinCristiano Ronaldo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen