Audi fährt in Simmering mit kleinem Smart zusammen

Böser Crash in Wien-Simmering
Böser Crash in Wien-SimmeringLeserreporter
Am Sonntagabend kam es in Wien-Simmering zu einem Verkehrsunfall. Der Lenker eines Audi krachte mit einem Smart zusammen – ein Mann wurde verletzt.

Auf der Simmeringer Hauptstraße kam es am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr zu einem spektakulären Unfall. Der Lenker eines weißen Audi A5 crashte mit einem Smart ForTwo  zusammen. Die Unfallursache ist bislang noch völlig unklar.

Die sofort alarmierte Berufsrettung musste vor Ort einen 22-jährigen Wiener notfallmedizinisch versorgen. "Der Patient wurde anschließend mit Prellungen im Beinbereich ins nächste Krankenhaus gebracht", bestätigte eine Rettungssprecherin gegenüber "Heute". 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
UnfallWienSimmering

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen