Tennessee knackt den nächsten NFL-Favoriten

Bild: Reuters
Die Tennessee Titans bleiben DAS Überraschungsteam der heurigen NFL-Saison. Mitfavorit Baltimore darf bereits den Urlaub buchen.
Nächste Überraschung in den NFL-Play-offs! Die Tennessee Titans, die vor einer Woche Titelverteidiger New England ausschalteten, warfen in der Nacht auf Sonntag auch Baltimore aus dem Superbowl-Rennen – 28:12. Die Ravens rund um Star-Quarterback Lamar Jackson waren die beste Mannschaft des Grunddurchgangs.

Die Titans, die 1996 von Houston nach Tennessee übersiedelten, stehen zum dritten Mal nach 2000 und 2003 im Halbfinale der NFL und treffen nun auswärts auf den Sieger der Partie Kansas City Chiefs gegen Houston Texans.

Die San Francisco 49ers, mit 13 Siegen und nur drei Niederlagen bestes Team der National Football Conference (NFC), lösten mit einem klaren 27:10 über die Vikings das Ticket für die besten vier und treffen nun in einer Woche auf den Sieger des Duells zwischen den Green Bay Packers und den Seattle Seahawks.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Super Bowl steigt am 2. Februar in Miami.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportAmerican FootballNFL

CommentCreated with Sketch.Kommentieren