Austria baut um! Das ist der neue "starke Mann"

Das große Duell der Austria-Spieler. Wer ist der beste?
Das große Duell der Austria-Spieler. Wer ist der beste?
zum Duell
Die Austria im Umbruch! Nicht nur der Kader, auch die Chefetage wird nach der schwachen Saison umstrukturiert. Ein Mann erhält deutlich mehr Einfluss.
Platz sieben in der Bundesliga-Tabelle soll sich bei Austria Wien so bald nicht mehr wiederholen. Deswegen bleibt bei den Violetten kein Stein auf dem anderen. Im Kader findet ein großer Umbruch statt, aber auch auf der Ebene der Klubführung gibt es Neuerungen. So soll ein Mann bedeutend mehr Einfluss bekommen.

Chefetage wird umgebaut



"Um die Entwicklung im Sport zu optimieren, werden wir umstrukturieren", kündigt AG-Vorstand Markus Kraetschmer an. Zwar seien noch Gespräche zu führen, die Grundidee ist aber schon fix: "Das große Ziel ist, in der Abteilung Sport die Prozesse und die Struktur noch effizienter zu gestalten. Nach internationalen Vorbildern, die wir uns angesehen haben."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Technischer Direktor



Der Umbau bedeutet für Akademieleiter Ralf Muhr eine Beförderung. Er soll in Zukunft als "Technischer Direktor" praktisch alle sportlichen Entscheidungen mittragen. "Als erfolgreicher Akademieleiter der letzten Jahre nimmt er eine sehr wichtige Rolle in diesem Prozess ein. Er hat sich in der Analyse sehr stark eingebracht und genießt eine hohe Wertschätzung. Sein Knowhow und seine Expertise wollen wir noch besser nutzen", meint Kraetschmer.

Wohlfahrt vor Rauswurf?



Zwar sei die endgültige Hierarchie in der Chefetage noch nicht festgelegt, allerdings ist klar: Die Macht von Sportdirektor Franz Wohlfahrt wird damit schrumpfen. "Die Saison ist beendet, es wird in allen Bereichen des Sports Bilanz gezogen, das werden wir in den Gremien aufarbeiten", erklärt Kraetschmer. Ob die Zukunft von Franz Wohlfahrt zur Debatte steht? "Nein." (heute.at)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienNewsSportFußballBundesligaFK Austria WienFranz Wohlfahrt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen