Austria Salzburg schafft den Aufstieg in die Erste Liga

Bild: GEPA pictures

Austria Salzburg ist zurück im Profi-Geschäft. Die Violetten aus der Mozartstadt sicherten sich eine Runde vor Schluss den Meistertitel in der Regionalliga West und somit den direkten Aufstieg in die Erste Liga. Um den zweiten Aufstiegsplatz spielen Austria Lustenau und entweder der SC Ritzing, sofern dieser noch die Lizenz erhält, oder Parndorf.

Austria Salzburg ist zurück im Profi-Geschäft. Die Violetten aus der Mozartstadt sicherten sich eine Runde vor Schluss den Meistertitel in der Regionalliga West und somit den direkten Aufstieg in die. Um den zweiten Aufstiegsplatz spielen Austria Lustenau und entweder der SC Ritzing, sofern dieser noch die Lizenz erhält, oder Parndorf.

Mit einem 1:0-Sieg in Kitzbühel steht Austria Salzburg als Regionalliga West-Meister fest und steigt direkt in die Erste Liga auf. Seit Freitag sind auch die Absteiger bekannt: Es hat den . Der nach der Red-Bull-Übernahme neu gegründete Klub aus Salzburg kehrt somit ins Profi-Geschäft zurück.

bereits gefallen, Ritzing muss aber noch auf die Erteilung der Lizenz hoffen. Sollte diese auch in der letzten Instanz verweigert werden, dann darf Parndorf in der Relegation ran. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen