Austria und Rapid zum Siegen verdammt

Am Sonntag treffen in der Generali-Arena in Favoriten die beiden Wiener Großklubs Austria und Rapid aufeinander. Beide Mannschaften benötigen in der entscheidenden Phase der Meisterschaft die volle Punkeanzahl.

Rapid braucht den Sieg, um an RB Salzburg, die bereits am Samstag in Graz zu Gast sind, dranzubleibe, oder um sie bei einer Niederlage der Bullen gegen Sturm sogar zu überholen. Um nicht den Anschluss an das Spitzenduo zu verlieren, muss die Austria ihrerseits das Derby gewinnen. Somit lässt der Umstand, dass beide Mannschaften unter Zugzwang stehen, auf ein spannendes Spiel hoffen.

In den bisherigen Saisonduelle haben die Favoritner die Nase vorn. Das erste, wegen des Platzsturms im Mai in das Happel-Oval verlegte Derby im Herbst konnten sie mit 3:0 für sich entscheiden. Aus den weiteren beiden Partien ging jeweils kein Sieger hervor. In der Generali-Arena trennten sich die Kontrahenten mit 1:1. Das Jubiläums-Derby vor knapp zwei Monaten ging gar 0:0 aus und markierte in einer Saison, in der keine Mannschaft durch wirklich guten Fußball glänzte, einen der sportlichen Tiefpunkte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen