Austria verpflichtet Stürmer-Juwel aus Afrika

Die Wiener Austria hat am Transfermarkt zugeschlagen. Mit Sterling Yakete kommt ein 19-jähriger Perspektivspieler zu den Veilchen.
Der 19-jährige Angreifer Sterling Yateke aus der Zentralafrikanischen Republik wechselt vom finnischen Klub FC TPS Turku zur Austria und unterschreibt einen langfristigen Vertrag.

Yateke erzielte in der Vorsaison in der höchsten finnischen Spielklasse in neun Spielen sieben Tore und wird als Perspektivspieler für den Kader der ersten Mannschaft verpflichtet. Er ist bereits im Trainingslager mit dabei.

Am Dienstag absolvierte Yateke die medizinischen Tests in der Privatklinik Döbling, sowie die sportmotorischen Tests in der Generali-Arena. Anschließend setzte er seine Unterschrift unter den neuen Vertrag.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

"Möchte Europacup spielen"



"Es fühlt sich richtig gut an, hier zu sein. Jeder kennt die Austria. Ich mag den Konkurrenzkampf und bin bereit für diese große Herausforderung. Ich möchte mit der Austria im Europacup spielen – das ist mein großes Ziel. Ich will in meiner Karriere noch viel erreichen", freut sich der 19-Jährige auf seinen neuen Klub.

Sportdirektor Ralph Muhr ist begeistert: "Yateke ist ein hochspannender Spieler, der schon in sehr jungen Jahren in der höchsten Spielklasse auf sich aufmerksam machen konnte. Wir sind überzeugt, dass wir mit ihm einen hochveranlagten Stürmer dazugewinnen konnten. Er ist ein Perspektivspieler für unsere erste Mannschaft, ein Stürmer mit viel Qualität und Potenzial."

(Heute Sport)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
SportFußball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen