Austria Wien angelt nach neuem Einser-Tormann

Mit Robert Almer und Osman Hadzikic verlassen zwei verlässliche Tormänner die Wiener Austria. Die Veilchen suchen einen neuen Einser.

Der Umbruch bei der Wiener Austria schreitet weiter voran. Das wurde besonders mit der Beurlaubung von Austrias Sportdirektor Franz Wohlfahrt klar. Gerade in seinem "Spezialgebiet" – den Torhütern – soll nun nachgebessert werden.

Mit Robert Almer und Osman Hadzikic haben die Veilchen zwei ehemalige Stammkeeper hergegeben. Zu Patrick Pentz, der sich im Laufe der Saison zum "Einser" hochgearbeitet hat, wurde das zuletzt vereinslose Talent Ivan Lucic zurückgeholt.

Doch die Veilchen sind noch auf der Suche nach einem Klasse-Tormann, der sich mit Patrick Pentz um das "Einser-Leiberl" matchen soll. Dabei schielen Markus Kraetschmer und Ralf Muhr Richtung Salzburg.

Die Veilchen haben laut Fußball-Insider Peter Linden Cican Stankovic ins Auge gefasst. Der 25-Jährige kommt bei den Mozartstädtern nicht an Kapitän Alexander Walke vorbei. Stankovic will mehr Spielpraxis, sei auch für einen Wechsel an den Verteilerkreis bereit. Allerdings läuft der Vertrag des ehemaligen Nachwuchs-Teamkeepers noch bis 2020. (wem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballBundesligaFK Austria Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen