Austria Wien startet Dienstag mit Ankicktag in die S...

Bild: GEPA pictures

Am Dienstag erfolgt bei der Wiener Austria der offizielle Startschuss in die neue Saison. Am Ankicktag wird den Fans der Veilchen neun Stunden Entertainment geboten. Highlight des Tages ist das Testspiel gegen PSV Eindhoven.

Schon um 15 Uhr startet bei freiem Eintritt das Unterhaltungsprogramm am Vorplatz der Osttribüne (das detaillierte Programm finden Sie auf der nächsten Seite). Unter anderem gibt es auch wieder einen Flohmarkt im Fanzentrum, eine Talkrunde auf der Showbühne mit den Vorständen Markus Kraetschmer und Thomas Parits sowie Trainer Gerald Baumgartner.

Außerdem werden die Spieler der Austria fleißig Autogramme schreiben, ehe um 19.30 Uhr der Ankick des Testspiels gegen den niederländischen Spitzenklub erfolgt. Der Preis für ein Ticket beträgt 10 Euro. Für Abonnenten, Mitglieder und Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt zum Match frei.

"Wir werden auch für PSV ein unangenehmer Gegner sein", versprach Baumgartner am Montag bei der Saisonauftakt-Pressekonferenz in der Generali Arena. "Das Resultat ist nicht unwichtig. Wir wollen das Spiel so anlegen, dass wir auch gewinnen können." Vielleicht wird auch zum Einsatz kommen.

Das Programm beim Ankicktag 2014

15 Uhr: Start des Entertainment-Programms am Vorplatz der Ost-Tribüne mit Torwandschießen, Fußballkäfig, Seifenblasenshow, Bungee Soccer, Fußball-Rodeo, Luftfußball-Tisch und Tischwuzzler.

16 Uhr: Öffnung des Flohmarktes im Fanzentrum.

16.30 Uhr: Talkrunde auf der Show-Bühne mit Markus Kraetschmer und Thomas Parits, dazu erfolgt die Vorstellung von Trainer Gerald Baumgartner.

17 Uhr: Autogrammstunde mit den Kaderspielern (Ost-Rampe)

17 Uhr: Auftritt der Band "Wiener Wahnsinn" auf der Showbühne

18.45 Uhr: Präsentation der Neuzugänge am Rasen in der Generali-Arena

19.30 Uhr: Ankick des Testspiels gegen PSV Eindhoven

22 Uhr: Public Viewing des WM-Semifinales im Viola Pub

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen