Austrias Neuzugang ist in Wien angekommen

Bild: Austria Wien

Nur wenige Stunden vor dem Ende des Sommer-Transferfensters nahm die Wiener Austria den Defensiv-Allrounder Abdul Mohammed unter Vertrag. Am Mittwoch trainierte der Ghanaer nun erstmals mit den "Veilchen".

Nur wenige Stunden vor dem Ende des Sommer-Transferfensters nahm die den Defensiv-Allrounder Abdul Mohammed unter Vertrag. Am Mittwoch trainierte der Ghanaer nun erstmals mit den "Veilchen". 

Am Mittwochmorgen kam Mohammed direkt vom ghanaischen Nationalteam, das in Moskau einen Test gegen Russland absolvierte. Der Defensivspezialist, der bei den Wienern die Rückennummer 6 tragen wird, stand zum zweiten Mal im Kader, kam jedoch nicht zum Einsatz. 

"Es ist eine tolle Stadt und ich freue mich sehr, bald für Austria Wien zu spielen", sagte der 20-Jährige im Interview mit Viola TV. "Die Gespräche mit Thorsten Fink im Vorfeld waren extrem gut. Ich freue mich sehr, hier zu sein", erklärte Mohammed den Wechsel. 

Danach folgte gleich der erste Termin mit der Mannschaft: Die Wiener schossen ein neues Mannschaftsfoto vor dem Wiener Riesenrad. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen