Rapid kassiert für Badji zwei Millionen Euro Ablöse

Aliou Badji
Aliou BadjiBild: GEPA-pictures.com
Rapid verkauft Stürmer Aliou Badji. Es ist eine Win-Win-Situation. Der Klub soll viel Geld für den Stürmer aus der zweiten Reihe kassieren, er selbst ein fürstliches Gehalt beziehen.
Rapid-Stürmer Aliou Badji kam im Winter 2019 für rund 1,5 Millionen Euro Ablöse aus Djurgarden, Schweden. In seinen 34 Pflichtspielen für die Hütteldorfer kam der Angreifer auf neun Tore.

Jetzt wechselt er zu Al Ahly nach Ägypten. Der Verein gab den Transfer am Donnerstagnachmittag offiziell bekannt. Rapid soll sogar Gewinn machen.



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Allzu oft wirkte der bullige Stürmer in der Rapid-Offensive wie ein Fremdkörper. Sein schlechter erster Kontakt, mangelhafte Entscheidungsfindung und ausbaufähige Chancenauswertung konnte er durch sein Tempo, seine Wucht und seine Einsatzbereitschaft nicht immer wettmachen. So spielte er trotz vieler Verletzungen in der aktuellen Saison hinter Taxiarchis Fountas nur die zweite Geige.

Das Atribut "bullig" nahm er um die Weihnachtszeit herum dann etwas zu wörtlich, teilte auf Instagram ein Foto im Salzburg-Trikot. Badji musste sich entschuldigen. Der Verein und seine Fans reagierten sauer.



Seine teure Ablöse konnte Badji eigentlich nie rechtfertigen. Hart ausgedrückt war der Senegalese der letzte Fehlkauf von Ex-Sportdirektor Fredy Bickel, den sein Nachfolger Zoran Barisic nun bald zu den Akten legen kann.

Der Geschäftsführer Sport hat einen Deal mit dem ägyptischen Klub El Ahly ausgehandelt.

Pikant: Der "Kurier" berichtet, dass die Wiener eine Ablöse von zwei Millionen Euro kassieren würden. Im Erfolgsfall sogar bis zu 2,2 Millionen. Rapid hätte drei Millionen gefordert. Unterm Strich bliebe also ein Gewinn von mehreren hunderttausend Euro.

Rapid soll nicht der einzige Profiteur sein. Medienberichten zufolge soll Badji beim neuen Arbeitgeber 800.000 Dollar, umgerechnet rund 715.000 Euro pro Jahr verdienen. Bei seinem aktuellen Torschnitt wären das rund 80.000 pro Treffer.





Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportFußballBundesligaSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen