Lokalbahn kracht mit Ford-Van in Wieden zusammen

Die Wiener Lokalbahn kollidierte am Mittwoch in Wien-Wieden mit einem Ford Galaxy. Dadurch kam es zu Verzögerungen im Abendverkehr.

Auf der Wiedner Hauptstraße kam es am Mittwoch kurz nach 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Die Lokalbahn war gerade auf dem Weg in die Wiener Innenstadt, als ein Ford Galaxy über die Kreuzung schoss, berichten Augenzeugen. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung, war eine Kollision unvermeidbar.

Glücklicherweise waren bei dem Crash keine hohen Geschwindigkeiten im Spiel, wodurch auch niemand ernsthaft verletzt wurde. Zu Verzögerungen und unterschiedlichen Intervallen kam es auf der Strecke aber dennoch. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienWieden

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen