Österreich-News

Balken gelöst – A1 Westautobahn nach Wien gesperrt

Eine Totalsperre der A1 Westautobahn im Abschnitt Mondsee verursacht derzeit ein wahres Verkehrschaos. Es kommt zu kilometerlangen Staus.

André Wilding
1/6
Gehe zur Galerie
    Schon den ganzen Mittwoch über war die Richtungsfahrbahn Wien der A1 Westautobahn im Abschnitt Mondsee komplett gesperrt. Ein Randbalken hatte sich von einem Brückentragwerk gelöst.
    Schon den ganzen Mittwoch über war die Richtungsfahrbahn Wien der A1 Westautobahn im Abschnitt Mondsee komplett gesperrt. Ein Randbalken hatte sich von einem Brückentragwerk gelöst.
    FMT-Pictures - FM

    Schon den ganzen Mittwoch über war die Richtungsfahrbahn Wien der A1 Westautobahn im Abschnitt Mondsee komplett gesperrt. Ein Randbalken hatte sich von einem Brückentragwerk gelöst.

    Eigentlich rechnete die ASFINAG die Autobahn am Mittwochnachmittag wieder frei geben zu können, doch nun bleibt die A1 mindestens bis Donnerstagfrüh gesperrt. Die rund 70 Meter langen Rottgrabenbrücke wird aktuell saniert.

    Das Brückentragwerk der Richtungsfahrbahn Salzburg wurde bereits im Jänner abgetragen und befindet sich im Neubau, weshalb seither der gesamte Verkehr über das Tragwerk der Richtungsfahrbahn Wien läuft.

    Randbalken hat sich gelöst

    Dort hat sich in der Nacht auf Mittwoch der Randbalken gelöst, auf dem die Leitschienen montiert sind. Die Richtungsfahrbahn Wien wurde aus Sicherheitsgründen von der ASFINAG sofort gesperrt.

    Eine Ableitung zwischen Mondsee und Oberwang wurde eingerichtet. Ein kilometerlanger Stau, der in der Rush Hour bis nach Salzburg Nord reichte, sorgte für Zeitverzögerungen von bis zu zwei Stunden.

    1/61
    Gehe zur Galerie
      <strong>12.07.2024: Arzt, Fast-Absage – Lugner im Rollstuhl bei Festspielen.</strong> Am 11. Juli feierte Richard Lugner sein heißersehntes Comeback im Blitzlichtgewitter – doch zuvor musste er seinen Arzt aufsuchen. <a data-li-document-ref="120047290" href="https://www.heute.at/s/arzt-fast-absage-lugner-im-rollstuhl-bei-festspielen-120047290">Hier weiterlesen &gt;&gt;</a>
      12.07.2024: Arzt, Fast-Absage – Lugner im Rollstuhl bei Festspielen. Am 11. Juli feierte Richard Lugner sein heißersehntes Comeback im Blitzlichtgewitter – doch zuvor musste er seinen Arzt aufsuchen. Hier weiterlesen >>
      Raphael Fasching